Taiji Yang Form im Stillen Raum

Wann:
20. Februar 2018 um 19:30 – 20:45
2018-02-20T19:30:00+01:00
2018-02-20T20:45:00+01:00

Ursprünglich im 17. Jh. in China als Kampfkunst entwickelt, werden die sanften, geschmeidigen Bewegungsabläufe des Taijiquan inzwischen auf der ganzen Welt von Jung und Alt auch als gesundheitsför­dernde Kunst von Gleichgewicht und Koordination praktiziert.

Die meditative Bewegungskunst hilft Körper und Geist zu entspannen, regt den Qi- und Blutkreislauf an, fördert die Beweglichkeit und hat insgesamt eine positive, wohltuende Wirkung auf den menschlichen Organismus. Der Yang Stil ist mit seinen verschiedenen Ausführungsvarianten weltweit der verbreitetste Tai Chi Stil.

Roland Hoffmann, Lehrer für Taijiquan und Qigong

im Stillen Raum, Werkraum Warteck, Burgweg 7, 4058 Basel
Kosten: Fr. 220.-, 10 Termine
Kursleitung: rohofmann@bluewin.ch

Der Kurs Taiji Yang Form ist fortlaufend und kann als Vertiefung besucht werden.

 

Taiji und Qigong_Stiller Raum

hand2Kontakt: 061 693 20 33 oder 079 658 23 47
Stiller Raum: www.werkraumwarteckpp.ch/projekte/stiller-raum/