Schmuck und Textil im Malzsilo

Wann:
18. November 2017 um 12:00 – 19. November 2017 um 18:00
2017-11-18T12:00:00+01:00
2017-11-19T18:00:00+01:00

Die Schmuckwerstatt Zita di Gallo und das Textilatelier Ariadne im zweiten Stock des Malzsilos laden zur Einweihung ihrer neuen Ateliergemeinschaft am Wochenende vom 18./19. November, von 12.00 bis 18.00 Uhr ein.

Zita di Gallo und Flo Osolin üben jede ein Handwerk aus, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Beide entwerfen und stellen Objekte her, vom ersten Gedanken bis zum fertigen Stück. Die Situation im Werkraum Warteck pp als einem Ort des breiten sozialen und gestalterischen Zusammenspiels ist ideal für ihre Arbeitsweise.

Zita di Gallo zeigt Einzelstücke und aktuelles Schaffen aus ihrer Goldschmiede. Sie entwickelt ihre Ideen aus Fundstücken und Formen der Natur. Meist entsteht ihr Schmuck im Gespräch mit der Kundin oder dem Kunden.

Bei Ariadne fabrics gibt es einen Blick auf die neue Herbst-/Winterkollektion von TriCouleur Schals. Deren Farbstellungen entstanden in Zusammenarbeit mit der Papierdesignerin Tami Komai. Der Entwurfsprozess wird anhand von Arbeitsbüchern gezeigt und auch die Funktionsweise der elektronisch gesteuerten Strickmaschinen kann besichtigt werden.

 

hand2Zita di Gallo: z.digallo@bluewin.ch
Ariadne fabrics: osolin@ariadne-design.com